Fotos aus den Modulen

Hier finden Sie mehr Informationen und Bilder zu durchgeführten Modulen.

Ausbildung 2018 - 2019

selbstbestimmtes leben

Projektmodul: Ich erlebe die Natur

Wir haben Feuer, Wasser, Luft und Erde erlebt.

Wir haben Popcorn gemacht mit einem Sieb.

Wir haben ein Mandala mit Holz, Moos, Blätter und Tannzapfen gemacht.

Wir haben ein Floss gebaut.

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul Grundausbildung: Freizeit-Ideen im Frühling

Die Teilnehmenden planen Aktivitäten.

Heute wird ein Ausflug durchgeführt.

Zwei Teilnehmende haben die Verantwortung dafür.

Es geht nach Zeihen in den Vogelpark Ambigua.

 

Weitere Module der Grundausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: Unser Gäste-Brunch

Die Teilnehmenden organisieren einen Gäste-Brunch.

Wen laden wir ein?

Was bieten wir unseren Gästen an?

Welche Verantwortung haben wir?

Alle Teilnehmenden sind mit viel Spass bei der Arbeit und wollen ihre Gäste überraschen.

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

sebit aargau - Jahresbericht 2018

Unser erster Jahresbericht ist fertig!

Lesen Sie wie sebit aargau als Pflänzchen

langsam Wurzeln schlägt.

 

Den Jahresbericht finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: So fühle ich mich sicher im Alltag! 

sebit aargau macht das Modul mit Studierenden von

der Höheren Fachschule Gesundheit und Soziales, Aarau.

Die Teilnehmer lernen wie sie sich schützen können.

Sie lernen wie man Gefahren erkennen kann.

Ein Polizist besuchte sie an einem Tag.

Viele Fragen konnte der Polizist beantworten.

Zum Schluss sagen alle: So fühle ich mich sicher!

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Module in der Integra Freiamt, Wohlen

Die Integra bietet auch dieses Jahr Module an.

Die Module sind für ihre Mitarbeitenden.
Wir stellen die Module den Mitarbeitenden vor.
Sie können uns Fragen stellen.

Danke an alle Interessierten!

 

Die Modulübersicht der sebit aargau finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul Aufbauausbildung: So plane ich meine Freizeit!

Eine Teilnehmerin ist 11 Jahren nicht mehr Velo gefahren.

Sie möchte es endlich wieder einmal machen.

Sie plant eine lange Velofahrt.

Sie ist stolz dass es so gut geht.
Jetzt hat sie den Mut wieder alleine mit dem Velo
Ausflüge zu machen.

 

Weitere Module der Aufbauausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul Grundausbildung: Freizeit-Ideen im Winter

Was für einen Ausflug kann man im Winter machen?

Die Teilnehmer entscheiden sich für den Besuch
des Car Museums.

Sie planen diesen Ausflug.

So viele alte schöne Autos!

Der Besuch hat sich gelohnt.

 

Weitere Module der Grundausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul: Kleiderpflege leicht gemacht!

So schnell ist es passiert.

Der Hosenknopf an der Lieblingsjeans fällt ab!

Die Teilnehmenden üben im Modul mit viel Geduld den

Faden einzufädeln.

Dann lernen sie wie sie einen Knopf annähen können.

Das ist gar nicht mal so schwer!

 

Weitere Module der Grundausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: Playback Theater

Die Teilnehmenden erzählen sich Geschichten.

Sie spielen die Geschichten gemeinsam.

Sie überlegen sich wie sie ihre Geschichten gespielt haben.

Sie lernen was Playback Theater ist.

Danke Josefine Krumm für die Leitung vom Playback Theater!

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: So fühle ich mich wohl in meiner Haut

Wie wirkt eine Atemübung und ruhige Musik auf mich?

Nützt ein Kartoffelwickel bei Verspannungen und Husten?

Mit Spass haben die Teilnehmenden ausprobiert.

Alle waren überrascht wie einfach das geht.

Mit Knetmasse haben Sie ihr Körpergefühl mit dargestellt. 

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Individuelle Begleitung Grundausbildung

Ein Teilnehmer hat im Modul "Kleiderpflege leicht gemacht" gelernt wie man Wäsche bügelt.

In einer Einzelbegleitung übt er dies nochmals.

Der Mitarbeiter gibt ihm Tipps, die er direkt umsetzt.

 

Weitere Module der Grundausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Diplomierung 2018

3 Teilnehmende bekommen das Diplom

der Grundausbildung.

3 Teilnehmende bekommen das Diplom

der Aufbauausbildung.

 

Herzliche Gratulation zu dem erfolgreichen

Abschluss der Lehrgänge! Und alles Gute für die Zukunft.

 

Den Bericht in der Aarauer Nachrichten finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul: Mit Bus und Bahn sicher unterwegs

Die Teilnehmenden lernen den Zonenplan kennen.

Sie besuchen den Bahnhof Aarau und Lenzburg.

Der Billett-Automat wird erklärt und ausprobiert.

Mit Bus und Bahn fahren macht allen grossen Spass!

 

Weitere Module der Grundausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: Geniessen tut mir gut

Die Teilnehmenden setzen sich mit ihrem Genussverhalten auseinander.

Auf der Suchtpräventionsstelle Aargau erfahren

sie wann Genuss zur Sucht wird.

Alle basteln ein Sucht-Präventions-Böxli mit Tipps und Erkenntnissen was ihnen im Alltag gut tut.

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul: Freizeit - Ideen im Herbst

Die Teilnehmenden geniessen das tolle Herbst Wetter.

Sie spielen in Aarau Minigolf.

Alle haben einmal beim ersten Schlag das Loch getroffen.

Super, so macht es Spass!

 

Weitere Module der Grundausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: So stärke ich meinen Körper!

Die Teilnehmenden erfahren aus was unser Körper besteht.

Wir haben zum Beispiel Knochen und Gelenke.

Dank "Fidibus" dem knochigen Freund können sie sehen wie das alles funktioniert.

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul: Ich habe mein Geld im Überblick

Die Teilnehmenden überlegen was auf

ihren Verträgen steht.

Verträge enthalten Rechte und Pflichten.

Die Teilnehmer machen eine Collage davon.

Sie stellen einander ihre Collagen vor.

 

Weitere Module der Aufbauausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul: Essen - lustvoll und gesund

Die Teilnehmenden lernen was ausgewogen Essen bedeutet.

Sie machen feine Shakes und Dips.

Das schmeckt und macht Spass!

 

Weitere Module der Grundausbildung finden Sie hier


Ausbildung 2017 - 2018

selbstbestimmtes leben

Projektmodul: Ich erlebe die Natur

Die Teilnehmenden erleben jeden Tag ein anderes Element.

Die Elemente sind Erde Wasser Luft und Feuer.

Sie spazieren im Wald und schwimmen im Wasser

basteln Luftschlangen und bräteln Schlangenbrote!


selbstbestimmtes leben

Besichtigung des Wahlbüros

Das Stadtbüro der Stadt Aarau bot einen interessanten Einblick in die Arbeit des Wahlbüros. Die Teilnehmenden setzten sich im Vorfeld des Besuches mit dem Thema Abstimmungen und Wahlen auseinander und erarbeiteten Fragen wie: "Wie werden Abstimmungscouverts ausgewertet?" Die Interessierten erhielten ihre Antworten anhand einer Vorstellung und einer Erläuterung vor Ort. Das Stadtbüro der Stadt Aarau ist die zentrale Anlaufstelle für alle Kundinnen und Kunden der Stadt Aarau.


selbstbestimmtes leben

MBF schreibt über sebit aargau

In der Hauszeitung der Stiftung MBF. 

Lesen Sie mehr hier auf Seite 15 bis 17.


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: Unser Gäste-Brunch

Die Teilnehmenden planen und bereiten einen Brunch vor.

Sie lernen Gastgeber oder Gastgeberin zu sein.

Hmmmm sehr fein! Sie bekommen viele Komplimente. 


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: Hilfe! Notfall?

Die Teilnehmenden haben im Projekt gelernt was ein Notfall ist.

Sie wissen wie sie Notfälle verhindern können.

Besonders spannend war der Besuch bei der Feuerwehr Aarau. 


selbstbestimmtes leben

Modul: Kleiderpflege leicht gemacht!

Die Teilnehmenden bekommen viele Tipps wie man Kleider pflegt.

Einige bringen Wissen aus einer früheren Ausbildung mit.

Sie zeigen den anderen wie es geht.


selbstbestimmtes leben

Auch die Mitarbeitenden von sebit aargau müssen

Neues lernen

Sie arbeiten neu mit einem Laptop.

Ihnen wird erklärt wie dieser funktioniert.

Das hört sich jetzt noch schwierig an.

Aber das werden sie bestimmt lernen!


selbstbestimmtes leben

Begleitung Aufbauausbildung

Ein Teilnehmer sortiert seine Kassenzettel.

Die Ausgaben schreibt er in sein Kassenbuch.

Mit dem Handy rechnet er die Ausgaben zusammen.

So hat er sein Haushaltgeld im Griff.


Modul: So fühle ich mich sicher in meiner Wohnung

Die Teilnehmenden setzen sich mit ihrer Wohnsituation auseinander: Wie und wo wohne ich?

Sie fragen sich was ihnen Sicherheit gibt in der eigenen Wohnung.

Sie überlegen wie sie sich in Notfallsituationen verhalten können.


Modul: Arbeit und Freizeit - Beides ist mir wichtig!

Die Teilnehmenden fragen sich was Arbeit und Freizeit für sie bedeutet.

Sie überlegen wie viel Zeit sie für ihre Freizeit und für ihre Verpflichtungen brauchen.

Sie setzen sich mit ihren Rechten und Pflichten am Arbeitsplatz auseinander.


Modul: Freizeit – Ideen im Herbst

Die Teilnehmenden lernen was sie in ihrer Freizeit im Herbst machen können.

Sie informieren sich in Lenzburg über verschiedene Angebote für ihre Freizeit.

Sie besuchen unter anderem das Schloss Lenzburg.


Begleitung: Aufbauausbildung

Ein Teilnehmer hat seine eigene Wohnung bezogen.

Was für ein tolles Gefühl!

Wir gratulieren und wünschen ihm einen guten Start.

 

 


Projektmodul: Geniessen tut mir gut!

Die Teilnehmenden setzen sich mit ihrem Genussverhalten auseinander.

Sie lernen was Prävention ist.

Die Teilnehmenden besuchen die Suchtpräventionsstelle in Aarau.

Es wird darüber geredet wie eine Sucht entstehen kann.


Projektmodul: So stärke ich meinen Körper!

5 Teilnehmende des AWZ in Kleindöttingen haben sich für das Projektmodul angemeldet.

Das Projektmodul findet bei ihnen in Kleindöttingen statt.

Die Teilnehmer lernen wie sie den eigenen Körper stärken können.

Die Studierenden der HFGS Aarau haben vieles erklärt und tolle Tipps gegeben.


Projektmodul: So stärke ich meinen Körper!

Im Projektmodul lernen die Teilnehmenden ihre Organe kennen .

Dazu gestalten sie ein T-Shirt.

Sie sehen nun wo sich die Organe im Körper befinden.

Das gemeinsame Lernen mit den Studierenden der HFGS Aarau hat allen Spass gemacht.

 


Begleitung: Aufbauausbildung

Eine Teilnehmerin liebt Kürbissuppe.

Mit Begleitung kauft sie einen Kürbis.

Sie lernt eine Kürbissuppe zu kochen.

Am Abend geniesst sie ihre selbstgemachte Suppe.

 


Die erste Diplomübergabe im sebit aargau!

3 Teilnehmende erhalten das Diplom der Grundausbildung.

3 Teilnehmende erhalten das Diplom der Aufbauausbildung.

Wir gratulieren herzlichst zum erfolgreichen Abschluss der Lehrgänge.

 


Modul: Essen - lustvoll und gesund