Erwachsenen-Bildung für Menschen

mit und ohne Unterstützungs-Bedarf

Sofortspende

Mit Ihrer Spende helfen Sie direkt mit, Angebote für die Teilnehmenden zu unterstützen.


Crowdfunding

Jede Spende zählt!

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie Menschen mit Unterstützungs-Bedarf eine berufliche Weiterbildung

Projekt: Weiterbildung Tutor:innen UNO BRK

 

Sie wollen die Chancen von Menschen mit Unterstützungs-Bedarf am ersten Arbeitsmarkt verbessern?

 

Sie wollen die Umsetzung der UNO Behinderten-Rechts-Konvention unterstützen?

 

Lesen Sie hier mehr über die Weiterbildung Tutor:innen UNO BRK.

 

Herzlichen Dank für Ihre finanzielle Unterstützung.

 

 



Neuigkeiten

Jahns rollende Welt

Andreas Fink I JAHN TRIFFT...

 

Spannendes Interview mit Jahn Graf und Andreas Fink über politischen Wandel, Teilhabe von Menschen mit Unterstützungs-Bedarf am gesellschaftlichen Leben, selbstbetroffene Menschen im Vorstand von sebit aargau, Umsetzung der UNO BRK und vieles mehr.

 

Das ganze Interview gibt es als Podcast bei Spotify und Apple

Mehr von Jahns rollende Welt finden Sie hier



Neuigkeiten

Erster von 4 Workshop-Tagen im Weidli in Stans

Am 10. Januar durften wir mit der Stiftung Weidli in Stans mit unserem ersten Workshop inklusiv im neuen Jahr starten.

 

Ein spannender Austausch fand statt.

Geschichten und Erlebnisse wurden geteilt.

 

Ein Schritt um den anderen wird nun gemacht in Richtung Inklusion.

 

Wir freuen uns, am 7. Februar mit dem zweiten Workshop-Tag durchzustarten.



Dienstleistung

Weiterbildung

Multiplikator:innen UNO BRK inklusiv startet am 24. Februar 2023

Letzte Chance - Anmeldefrist verlängert!

Mit der Weiterbildung Multiplikator:innen UNO BRK inklusiv wollen wir zusammen mit Sozialen Organisationen und Menschen mit Unterstützungs-Bedarf die Umsetzung der Behinderten-Rechts-Konvention im Alltag verankern.

 

Multiplikator:innen unterstützen Organisationen bestehende Haltungen, Werte und Strukturen aktiv zu reflektieren und weiterentwickeln.

 

 

Detailprogramm und Fakten



Einladung zur Infoveranstaltung inklusiv

«Die Ausbildung zum selbstständigen Leben»

Viele Menschen mit Unterstützung-Bedarf haben den Wunsch, ein selbstständigeres Leben zu führen.

sebit aargau hat die Ausbildung dazu.

Wir unterstützen Menschen auf ihrem Weg in eine selbstbestimmte Zukunft.

 

Wie das geht? Gerne informieren wir Sie an unserer Veranstaltung und beantworten Ihre Fragen.

 

Hier anmelden bis 7. April 2023.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Dienstleistung

Inklusiv miteinander lernen

Workshop UNO Behinderten-Rechts-Konvention (BRK) inklusiv

«Inklusives Lernen ist, wenn alle mitmachen können. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und lernen voneinander».

Im Workshop arbeiten Menschen mit und ohne Unterstützungs-Bedarf zusammen.

 

Aus dem Inhalt:

Was bedeutet die UNO Behinderten-Rechts-Konvention?

Welche Rechte haben Menschen mit Unterstützungs-Bedarf?
Weiter lesen...

 

Datum:

15. September und 27. Oktober 2023

Ort:

sebit aargau, Bleichemattstrasse 42, 5000 Aarau,

 

Flyer in einfacher Sprache hier klicken

Flyer für Fachkräfte hier klicken

 

Hier können Sie sich bis 1. September 2023 anmelden.



Teilnehmende erklären die Modulausbildung der sebit aargau.


Sofortspende

Spenden Sie online. Einfach, schnell und sicher. Bezahlen Sie bequem mit TWINT, Kreditkarte oder PostFinance.

Ihre Spende hilft Menschen mit Unterstützungs-Bedarf ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Dienstleistungen

 

Modulausbildung

Sie möchten noch selbständiger Leben? Sie möchten mehr Mitbestimmen? Sie möchten selber bestimmen wie Sie leben und wohnen? Wir haben die passende Ausbildung dazu!

 

 

 

Weiter lesen...

 

 

«sebit aargau ist ein Ort wo mann lernen kann, selbständig zu leben.»

 -

Rico Wettstein

ehem. Teilnehmer der Ausbildung und Vostandsmitglied sebit aargau


 

«sebit aargau heisst, selbständig das Leben meistern.»

-

Patrizia

ehem. Teilnehmerin der Ausbildung und Vostandsmitglied sebit aargau

 

 

   

 

Weiterbildung

für Menschen mit Unterstützungs-Bedarf in Sozialen Organisationen

Sie möchten in Ihrer Organisation Schulungen für Menschen mit Unterstützungs-Bedarf durchführen und etablieren?

 

Weiter lesen...



Neuigkeit

sebit aargau auf SRF Schweiz Aktuell

selbstbestimmtes leben

Den Beitrag finden Sie ab 9:34 Minuten hier.


Dienstleistungen

 

Workshop UNO Behinderten-Rechts-Konvention (BRK) inklusiv für Soziale Organisationen

Sie möchten als Organisation die UNO BRK nachhaltig und praxisnah im Alltag umsetzen?

 

 

 

Weiter lesen...

 

Weiterbildung

Tutor:innen UNO BRK

Wir wollen die Rechte der

UNO BRK bekannt machen.

Sie möchten andere Menschen in der Umsetzung der UNO BRK unterrichten, beraten und begleiten?

 

Weiter lesen...

 

Weiterbildung

für Fachpersonen Sozialer Organisationen

Sie möchten Ihre Fachpersonen zu spezifischen Themen der UNO Behinderten-Rechts-Konvention (UNO BRK) schulen?

 

 

 

Weiter lesen...


 

Weiterbildung Multiplikator:innen

UNO BRK inklusiv
Sie möchten mit Hilfe von Multiplikator:innen Haltungen, Werte und Strukturen Ihrer Organisation aktiv reflektieren und weiterentwickeln?



Weiter lesen...

 

Coaching Selbstvertretungsrat

Ihnen ist es wichtig, dass sich Menschen mit Unterstützungs-Bedarf in Ihrer Organisation einbringen? Sie möchten in Ihrer Organisation einen Selbstvertretungsrat gründen? 

 

 

Weiter lesen...

 

UNO BRK Broschüre

Ihnen ist es wichtig, dass Ihre Mitarbeitenden mit und ohne Unterstützungs-Bedarf die UNO BRK kennen? Sie möchten in Ihrer Organisation die UNO BRK Broschüre als Arbeitsinstrument nutzen?

 

 

Weiter lesen...


Neuigkeiten

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW: Wirkungen erfassen und Soziale Arbeit. Einblicke in die Praxis

Die Fachtagung findet am 1. März 2023 in Olten statt.

 

Das Thema «Wirkungen» ist in der Sozialen Arbeit längst ein bedeutsames und aktuelles Themenfeld. Die Herausforderung, Wirkungen zu erfassen bzw. den Erfolg zu überprüfen, haben Organisationen der Sozialen Arbeit in unterschiedlicher Form und mit verschiedenen Vorgehensweisen bereits angenommen.

 

Weiter lesen...



Sie möchten mehr Informationen und Bilder sehen? 

Klicken Sie hier!


Möchten Sie mehr über sebit aargau erfahren?

 

Rufen Sie uns an 062 824 36 33. Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

 

Wir laden Sie gerne zu einem Gespräch ein.


Bühlstrasse 8   5033 Buchs

Telefon: 062 824 36 33   l   Mail: info@sebit-aargau.ch

sebit aargau ist nach den Richtlinien

des Aargauer Qualitätsstandards zertifiziert.