Das ist sebit aargau!

Teilnehmende und ehemalige Teilnehmende erzählen von sebit aargau.

Sie erklären warum sie die Ausbildung machen.

Sie sagen was sie dabei lernen.



Möchten Sie mehr über sebit aargau erfahren?

 

Rufen Sie uns an 062 824 36 33. Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

 

Wir laden Sie gerne zu einem Gespräch ein.

 

Auch Eltern oder Beistände oder Bezugspersonen sind herzlich willkommen!


Neuigkeiten

selbstbestimmtes leben

Lehrgang Selbst-Vertretung
beim Bildungsklub Solothurn

sebit aargau bietet mit dem Bildungsklub Solothurn
den Kurs Selbst-Vertretung an.

 

Möchten Sie lernen vor anderen Menschen
Ihre Meinung zu sagen?

 

Möchten Sie lernen Ihre Wünsche zu erzählen?

 

Wollen Sie mitbestimmen: 

- beim Wohnen?
- beim Arbeiten?
- bei der Freizeit?

 

Was beschäftigt Sie?

Im Kurs Selbst-Vertretung sagen Sie
was Sie zum Thema Selbst-Vertretung lernen wollen!

 

Nicht verpassen!

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Modul Grundausbildung: Freizeit-Ideen im Frühling

Die Teilnehmenden planen Aktivitäten.

Heute wird ein Ausflug durchgeführt.

Zwei Teilnehmende haben die Verantwortung dafür.

Es geht nach Zeihen in den Vogelpark Ambigua.

 

Weitere Module der Grundausbildung finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: Unser Gäste-Brunch

Die Teilnehmenden organisieren einen Gäste-Brunch.

Wen laden wir ein?

Was bieten wir unseren Gästen an?

Welche Verantwortung haben wir?

Alle Teilnehmenden sind mit viel Spass bei der Arbeit und wollen ihre Gäste überraschen.

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

sebit aargau - Jahresbericht 2018

Unser erster Jahresbericht ist fertig!

Lesen Sie wie sebit aargau als Pflänzchen

langsam Wurzeln schlägt.

 

Den Jahresbericht finden Sie hier


selbstbestimmtes leben

Projektmodul: So fühle ich mich sicher im Alltag! 

sebit aargau macht das Modul mit Studierenden von

der Höheren Fachschule Gesundheit und Soziales, Aarau.

Die Teilnehmer lernen wie sie sich schützen können.

Sie lernen wie man Gefahren erkennen kann.

Ein Polizist besuchte sie an einem Tag.

Viele Fragen konnte der Polizist beantworten.

Zum Schluss sagen alle: So fühle ich mich sicher!

 

Weitere Projektmodule finden Sie hier


Sie möchten mehr Informationen und Bilder sehen? 

Klicken Sie hier!




Bühlstrasse 8   5033 Buchs

Telefon: 062 824 36 33   l   Mail: info@sebit-aargau.ch