Erwachsenen-Bildung für Menschen

mit und ohne Unterstützungs-Bedarf

Sofortspende

Mit Ihrer Spende helfen Sie direkt mit, Angebote für die Teilnehmenden zu unterstützen.


Neuigkeiten

Neu noch mehr Module in der Klubschule Migros in Aarau!

Unser Start in der Klubschule Migros war super!

 

Ab 2023 finden noch mehr Module in Aarau statt.

 

Die Information zum Ort finden Sie auf den Flyern.

 

Mehr Informationen zu unseren Modulen finden Sie hier.



Neuigkeiten

Spannender Artikel in der Artiset über die sebit aargau!

In der neuesten Ausgabe des Artiset-Magazin ist ein Artikel über die sebit aargau drin.

 

Auf S.47 finden Sie viele Informationen.

Zum Beispiel, warum sich die Ausbildung in der sebit aargau lohnt.

 

Eine Teilnehmerin erzählt von ihren Erfahrungen.

 

Hier finden Sie den ganzen Artikel.



Neuigkeiten

Wir haben gleich 2 UNO BRK Workshops abgeschlossen!

Die inklusive Arbeitsgruppe war unterwegs.

 

Wir konnten zwei Workshops abschliessen.

Spannende Diskussionen fanden statt beim sebit Workshop und in der Stiftung Faro.

 

Es wurde fleissig gearbeitet.

Auch kritische Diskussionen gab es.

Einfach toll!



Neuigkeiten

„Jeder Mensch hat ein Recht auf Arbeit“

Unter diesem Motto hat „Supported Employment Schweiz“ eine Fachtagung organisiert.

Alle Plätze waren ausverkauft.

Die Gäste konnten unter verschiedenen Workshops auswählen.

Ein toller Erfolg.

sebit aargau, vertreten durch Andreas Fink, leitete für Interessierte Personen einen Workshop zur UNO BRK.

Viele Personen interessierten sich dafür.

 

Danke Supported Employment Schweiz für diesen wertvollen Auftrag.



Erstes Modul mit zusätzlicher inklusiver Lern-Begleitung

Patrizia Staub engagiert sich für sebit aargau als Lern-Begleiterin.

Sie unterstützt die Modul-Leitung.

Sie unterstützt die Teilnehmenden beim Schreiben.

Oder kann schwierige Themen in Einfacher Sprache weitergeben.

Wir sind froh mit Patrizia eine erfahrene und zuverlässige Lern-Begleiterin an Bord zu haben. Immer mit dabei ihr Assistenzhund Finni.

 

Hier geht es zu unserer Modulausbildung.



Neuigkeiten

Der SUbB lädt ein!

Der Verband Sozialer Unternehmen beider Basel, SUbB lädt zu einem runden Tisch ein.

 

Zwei Selbstvertreter:innen erzählen von ihren Erfahrungen, zu den Themen Selbstbestimmung und Partizipation.

 

Auch Stolpersteine und Möglichkeiten werden diskutiert.

Dazu wird die Geschäftsführung der sebit aargau, Andreas Fink, gemeinsam mit den Selbstvertreter:innen und den Gästen diskutieren.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.



«Jetzt bin ich schneller in der sebit aargau!»

Seit August bietet sebit aargau viele Module in der Klubschule Migros in Aarau an.

 

Die Teilnehmenden der Modulausbildung freuts.

 

sebit aargau ist nur noch ein paar Schritte vom Bahnhof Aarau entfernt.

 

Andere Menschen besuchen dort auch Kurse.

 

Das bedeutet, die Teilnehmenden lernen in einer inklusiven Umgebung.

 

 

Hier geht es zu unserer Modulausbildung.

 

Hier finden Sie die Homepage der Klubschule Migros.

 



Teilnehmende erklären die Modulausbildung der sebit aargau.


Einladung zur Infoveranstaltung inklusiv

«Die Ausbildung zum selbstständigen Leben»

Viele Menschen mit Unterstützung-Bedarf haben den Wunsch, ein selbstständigeres Leben zu führen.

sebit aargau hat die Ausbildung dazu.

Wir unterstützen Menschen auf ihrem Weg in eine selbstständigere Zukunft.

 

Wie das geht? Gerne informieren wir Sie an unserer Veranstaltung und beantworten Ihre Fragen.

 

Hier anmelden bis 30. September.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Sofortspende

Spenden Sie online. Einfach, schnell und sicher. Bezahlen Sie bequem mit TWINT, Kreditkarte oder PostFinance.

Ihre Spende hilft Menschen mit Unterstützungs-Bedarf ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Neuigkeit

Weiterbildung

Multiplikator:innen UNO BRK inklusiv startet am 24. Februar 2023

Mit der Weiterbildung Multiplikator:innen UNO BRK inklusiv wollen wir zusammen mit Sozialen Organisationen und Menschen mit Unterstützungs-Bedarf die Umsetzung der Behinderten-Rechts-Konvention im Alltag verankern.

 

Multiplikator:innen unterstützen Organisationen bestehende Haltungen, Werte und Strukturen aktiv zu reflektieren und weiterentwickeln.

 

 

Detailprogramm und Fakten



Dienstleistungen

 

Modulausbildung

Sie möchten noch selbständiger Leben? Sie möchten mehr Mitbestimmen? Sie möchten selber bestimmen wie Sie leben und wohnen? Wir haben die passende Ausbildung dazu!

 

 

 

Weiter lesen...

 

 

«sebit aargau ist ein Ort wo mann lernen kann, selbständig zu leben.»

 -

Rico Wettstein

ehem. Teilnehmer der Ausbildung und Vostandsmitglied sebit aargau


 

«sebit aargau heisst, selbständig das Leben meistern.»

-

Patrizia

ehem. Teilnehmerin der Ausbildung und Vostandsmitglied sebit aargau

 

 

   

 

Weiterbildung

für Menschen mit Unterstützungs-Bedarf in Sozialen Organisationen

Sie möchten in Ihrer Organisation Schulungen für Menschen mit Unterstützungs-Bedarf durchführen und etablieren?

 

Weiter lesen...



Neuigkeit

sebit aargau auf SRF Schweiz Aktuell

selbstbestimmtes leben

Den Beitrag finden Sie ab 9:34 Minuten hier.


Dienstleistungen

 

Workshop UNO Behinderten-Rechts-Konvention (BRK) inklusiv für Soziale Organisationen

Sie möchten als Organisation die UNO BRK nachhaltig und praxisnah im Alltag umsetzen?

 

 

 

Weiter lesen...

 

Weiterbildung

Tutor:innen UNO BRK

Wir wollen die Rechte der

UNO BRK bekannt machen.

Sie möchten andere Menschen in der Umsetzung der UNO BRK unterrichten, beraten und begleiten?

 

Weiter lesen...

 

Weiterbildung

für Fachpersonen Sozialer Organisationen

Sie möchten Ihre Fachpersonen zu spezifischen Themen der UNO Behinderten-Rechts-Konvention (UNO BRK) schulen?

 

 

 

Weiter lesen...


 

Weiterbildung Multiplikator:innen

UNO BRK inklusiv
Sie möchten mit Hilfe von Multiplikator:innen Haltungen, Werte und Strukturen Ihrer Organisation aktiv reflektieren und weiterentwickeln?



Weiter lesen...

 

Coaching Selbstvertretungsrat

Ihnen ist es wichtig, dass sich Menschen mit Unterstützungs-Bedarf in Ihrer Organisation einbringen? Sie möchten in Ihrer Organisation einen Selbstvertretungsrat gründen? 

 

 

Weiter lesen...

 

UNO BRK Broschüre

Ihnen ist es wichtig, dass Ihre Mitarbeitenden mit und ohne Unterstützungs-Bedarf die UNO BRK kennen? Sie möchten in Ihrer Organisation die UNO BRK Broschüre als Arbeitsinstrument nutzen?

 

 

Weiter lesen...


Neuigkeiten

Start Umsetzung UNO BRK im Weidli Stans

Der "Weckruf" in Bern wurde bis nach Stans in die Stiftung Weidli gehört.

Die Stiftung Weidli und die sebit aargau arbeiten in Sachen UNO BRK zusammen.

So fand der UNO BRK Kick-Off vergangene Woche statt.

Im Herbst folgen Workshops für Fachmitarbeitende, gefolgt von Workshops inklusiv.

Die Kick-Off Veranstaltung übertraf alle Erwartungen.

Stiftungsräte, Geschäftsführung, Fachstellen und Fachmitarbeitende aller Bereiche der Stiftung Weidli interessierten sich beherzt und engagiert für die beiden Veranstaltungen.



Neuigkeiten

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW: Wirkungen erfassen und Soziale Arbeit. Einblicke in die Praxis

Die Fachtagung findet am 1. März 2023 in Olten statt.

 

Das Thema «Wirkungen» ist in der Sozialen Arbeit längst ein bedeutsames und aktuelles Themenfeld. Die Herausforderung, Wirkungen zu erfassen bzw. den Erfolg zu überprüfen, haben Organisationen der Sozialen Arbeit in unterschiedlicher Form und mit verschiedenen Vorgehensweisen bereits angenommen.

 

Weiter lesen...



Neuigkeiten

Jahn Graf ist Botschafter für sebit aargau!

Die sebit Botschafter:innen sind Persönlichkeiten

des öffentlichen Lebens.

 

Sie setzen sich ein für eine inklusive Gesellschaft und unterstützen uns mit ihrem Namen.

 

Herzlichen Dank an Jahn Graf für die tolle Unterstützung!

 

Hier lesen sie mehr über unseren Botschafter



Neuigkeiten

Kurs «Grenz-Verletzung? Dort mache ich Meldung» in der Arwo Wettingen

Mit zwei Gruppen haben wir den Kurs gestartet.

Die Teilnehmenden lernen was Grenz-Verletzungen sind.

Mit Übungen erfahren sie ihre eigene Grenze.

Wichtige Artikel der UNO Behinderten-Rechts-Konvention werden besprochen.

Am Schluss wissen die Teilnehmenden wo sie Grenz-Verletzungen melden können.

Wir freuen uns auf die nächsten Kurse in der Arwo Wettingen.

 



Sie möchten mehr Informationen und Bilder sehen? 

Klicken Sie hier!


Möchten Sie mehr über sebit aargau erfahren?

 

Rufen Sie uns an 062 824 36 33. Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

 

Wir laden Sie gerne zu einem Gespräch ein.


Bühlstrasse 8   5033 Buchs

Telefon: 062 824 36 33   l   Mail: info@sebit-aargau.ch

sebit aargau ist nach den Richtlinien

des Aargauer Qualitätsstandards zertifiziert.